Kein Rundschreiben per Post

Liebe Mitglieder,
 
aufgrund der Nachrichten, die uns zugetragen wurden, warum denn keine schriftliche Einladung zum Neujahrsempfang verschickt wurde, hier ein Auszug aus dem Schreiben vom 29.12.2016, in dem anläßlich der Einladung zum NJE 2017 allen Mitgliedern folgendes mitgeteilt wurde:
 
1.    Künftig werden wir keine Rundschreiben / Einladungen mehr auf dem Postweg versenden.

Der Aufwand und die damit verbundenen Kosten stehen nicht mehr im Verhältnis des Nutzens. Über wichtige Termine und Vorgänge in unserem Fanclub werdet ihr - wie bisher auch schon - über unsere Homepage, die Facebookgruppe sowie den E-Mail-Newsletter zeitnah informiert. Die Einladung zur Jahreshauptversammlung werden wir zudem in der PNP veröffentlichen.
Sollte jemand den ausdrücklichen Wunsch haben, auch weiterhin per Post informiert zu werden, bitten wir bis zum 31.01.2017 um eine kurze Mitteilung an unsere Schriftführerin Bettina Preßl.

Die derzeitigen Rückmeldungen zeigen uns deutlich, dass diese Entscheidung richtig war, da unsere Post wohl ohnehin nur von wenigen gelesen wurde. Zudem haben wir in den letzten Monaten eine App erstellt, die sich jeder kostenlos downloaden kann (Infos hierzu selbstverständlich auch auf unserer Homepage).
 
Eure Vorstandschaft

Neujahrsempfang 2018

Liebe Mitglieder,

 

leider ist es uns trotz vieler Bemühungen nicht gelungen, euch mit einem Ehrengast überraschen zu können bzw. würde dies voraussichtlich erst im März klappen.

 

Wir wollen es aber trotzdem nicht versäumen, euch zu einem kleinen Neujahrsempfang einzuladen.

Dieser findet am Sonntag, den 28.01.2018 ab 11.00 Uhr im Vereinsheim statt. Nachdem unser lieber Vereinspfarrer Christian uns seinen Segen erteilt hat, steht einem gemütlichen Stehempfang nichts mehr im Wege.

 

Selbstverständlich gibt es leckeres Essen und Getränke sind eingekühlt. Auch eine kleine, aber feine Tombola haben wir für euch vorbereitet.

 

Mit rot-weißen Grüßen

Eure Vorstandschaft

Ticketinfo Besiktas JK

Bitte um Beachtung der Kundeninformation des FC Bayern:

Hiermit möchten wir Sie über besondere Umstände dieses Spiel betreffend aufklären:

Besiktas JK hat nach der Auslosung von sich aus auf ein dem Klub zustehendes Gastkontingent (etwa 3.800 Eintrittskarten) verzichtet. Aus diesem Grund werden auch diese Tickets (Blöcke 339-347) wie alle übrigen Tickets ausschließlich an Mitglieder und Fanclubs des FC Bayern München verkauft.

Laut UEFA Reglement Artikel 17 ist es zum Zwecke der Fan-Trennung nicht gestattet, Eintrittskarten an Zuschauer der Gastmannschaft weiterzureichen oder zu veräußern. Es wird am Spieltag des FC Bayern gegen Besiktas deshalb sehr intensive, strenge Einlasskontrollen geben, um sicherzustellen, dass niemand in die Allianz Arena kommt, dem unerlaubt ein Ticket überlassen wurde. Alle rechtmäßigen Bezieher von Eintrittskarten für das Spiel müssen sich im Klaren sein, dass eine Weiterreichung oder Veräußerung ihrer Tickets an Anhänger von Besiktas Istanbul Konsequenzen haben kann,
zum Beispiel eine Ticket-Bezugssperre für künftige Spiele des FC Bayern München.

Mit freundlichen Grüßen
FC Bayern München AG
Ticketservice

Restkarten kommende Spiele

Für folgende Spiele gibt es noch Karten. Wie immer auch die Chance für Nichtmitglieder. Anmeldung bei Herbert Munz.

- Bremen am 21. Januar

- Hoffenheim am 27. Januar

 

Update zur Championsleague: Wir haben Zusatzkarten zum Heimspiel gegen Besiktas Istanbul am 20. Februar.